Startseite

Der Unterricht an allen allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen fällt bis zum 18.04.2020 aus.

Eine Notbetreuung können wir für die Tage vom 17.03.2020 bis 27.03.2020 anbieten. Schüler und Schülerinnen die in dieser Zeit betreut werden müssen, können sich bei uns melden.

Der Elternsprechtag wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben. Der neue Termin wird  zu gegebener Zeit hier bekanntgegeben.

Aufgaben müssen nicht, aber können über ISERV bereitgestellt werden. Im Interesse der Schüler/innen sollten die Aufgaben bearbeitet werden. Die Schüler, die ihr Passwort vergessen haben, melden sich bitte bei der Klassenlehrkraft.



Warum fällt der Unterricht an allen Schulen aus?

Der Unterricht an den Schulen fällt aus, um eine massive Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Um dem wirklich entgegenzuwirken, trägt jede/r, also auch die Schülerinnen und Schüler der Obs Marklohe, eine eigene Verantwortung.Das heißt konkret:

  • Soziale Kontakte sollen, sofern sie nicht unbedingt notwendig sind, vermieden werden. Das bedeutet auch, dass ihr euch nicht mehr mit Freunden trefft und Partys ausfallen müssen.
  • Wenn ihr doch andere Menschen trefft, begrüßt euch nicht mit Umarmungen … ein freundliches Lächeln und Kopfnicken reicht aus.
  • Wenn ihr nach Hause kommt, wascht euch gründlich die Hände (Hände unter fließendes Wasser halten, Hände von allen Seiten mit Seife einreiben, dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen, Hände unter fließendem Wasser abwaschen, mit einem sauberen Tuch trocknen).
  • Niest und hustet in die Armbeuge.
  • Wenn ihr unterwegs seid, vermeidet es, mit ungewaschenen Händen das Gesicht zu berühren.
  • Benutzt keine gemeinsamen Gegenstände wie z.B. Trinkgläser.

Hier könnt ihr Euch ein PDF zum Thema runterladen.

 

 

 
Von hier können Sie direkt die ganz wichtigen bzw. aktuellen Informationen erreichen:

Bei Interesse können Sie auch tiefer in unsere Internetseite eintauchen, indem Sie über die beiden Menüs links am Rand bzw. oben auswählen, was Sie interessiert.