Startseite

Aktuelle Informationen zum Unterricht:

 

Aktuelle Stundenpläne für die Klassen 7 - 9 für die Zeit vom
          1.6.2020 bis 12.06.2020 zum PDF-Download ...

Schulbuch- und Materiallisten für die 6 bis 10 Klassen zum Download ...


 

Wichtige Informationen für Grundschuleltern der vierten Klassen:
Hier finden Sie Infos, Termine und Hinweise sowie Anmeldeunterlagen zum Download.

 

Schnuppertag/Einblick Schulleben
Leider kann in diesem Jahr der von der Obs Marklohe geplante Schnup­pertag sowie der Elterninformationsabend aufgrund der Corona-Krise nicht wie gewohnt stattfinden. Da der Schulbetrieb für die Abschlussklas­sen be­reits wieder begonnen hat, sind auch Führungen im Schulgebäu­de nicht umsetz­bar. Gerne hätten wir unsere Schule persönlich vorge­stellt, um einen Einblick in unser Schulleben zu ermöglichen.

Dennoch möchten wir über unsere Schule und ihre Besonderheiten in­formieren. Dazu wird in den Grundschulen unser Schulflyer verteilt und zum anderen be­steht die Möglichkeit, auf unserer Schulhomepage (www.obs-marklohe.eu) Ein­blicke in unser Schulleben zu erhalten. Dazu haben wir Informationen in Form eines Infofilms bereitgestellt. Natürlich findet man hier auch Berichte über aktu­elle Aktionen und Ereignisse an unserer Schule.

Wir hoffen, liebe Schüler/innen des 4. Jahrgangs, dass wir euch im kommenden Schuljahr an unserer Schule begrüßen dürfen und freuen uns auf euch.

Schnuppertag

 

 

Unser Sozialarbeiter, Herr Wendebourg, ist bei allen Sorgen und Nöten per
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 01525 4588144 erreichbar.

Eine Notbetreuung wird angeboten. Schüler und Schülerinnen die betreut werden müssen, können sich bei uns melden.



Warum wird der Unterricht an allen Schulen eingeschränkt?

Der Unterricht findet zum Teil bei Euch zu Hause statt, um eine massive Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Um dem wirklich entgegenzuwirken, trägt jede/r, also auch die Schülerinnen und Schüler der Obs Marklohe, eine eigene Verantwortung. Das heißt konkret:

  • Soziale Kontakte sollen, sofern sie nicht unbedingt notwendig sind, vermieden werden. Das bedeutet auch, dass ihr euch nicht mehr mit Freunden trefft und Partys ausfallen müssen.
  • Wenn ihr doch andere Menschen trefft, begrüßt euch nicht mit Umarmungen … ein freundliches Lächeln und Kopfnicken reicht aus.
  • Wenn ihr nach Hause kommt, wascht euch gründlich die Hände (Hände unter fließendes Wasser halten, Hände von allen Seiten mit Seife einreiben, dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen, Hände unter fließendem Wasser abwaschen, mit einem sauberen Tuch trocknen).
  • Niest und hustet in die Armbeuge.
  • Wenn ihr unterwegs seid, vermeidet es, mit ungewaschenen Händen das Gesicht zu berühren.
  • Benutzt keine gemeinsamen Gegenstände wie z.B. Trinkgläser.

Hier könnt ihr Euch ein PDF zum Thema runterladen.

 




 

Welcher Schreibtisch gehört wem?

Da wir alle in den nächsten Wochen leider noch im Homeoffice arbeiten müssen und uns nicht in der Schule sehen können, haben wir ein Rätsel für euch vorbereitet. Es gibt sogar etwas zu gewinnen.

Auf den Bildern seht ihr die Homeoffice-Arbeitsplätze von 17 Lehrer/innen der OBS Marklohe. Ihr sollt nun raten: Welcher Schreibtisch gehört wem? Um euch ein wenig zu helfen, findet ihr auf dem zweiten Bild die Namen aller Lehrer/innen, die zugeordnet werden müssen.

Schickt euren Lösungsvorschlag mit eurem Namen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gibt folgendes zu gewinnen:

1. Platz: Gratis Kioskmenü für 1 Woche (bestehend aus Brötchen und Getränk)
2. Platz: 3 Tage ein gratis Kioskmenü
3. Platz: 1 Tag ein Kioskmenü

Einsendeschluss ist der 20.05.2020 12:00 Uhr. Bei gleicher Anzahl richtiger Antworten, gewinnt der frühere Tipp. Teilnehmen können nur Schüler/innen der OBS Marklohe.

Viel Spaß beim Raten!

Lösung:

1 Frau Henke
2 Herr Tieste
3 Frau Göbel
4 Frau Plate
5 Frau Tölle
6 Herr Tonn
7 Frau Niebuhr
8 Frau Firley             
9 Frau Neu 
10 Frau Diestelmeier
11 Frau Wille
12 Frau Fleckenstein
13 Frau Wresche
14 Herr Clasen
15 Frau Freitag
16 Herr Wellhausen
17 Frau Grünert

 


Liebe Klasse 10a und 10b,

nun habt ihr es geschafft: Die schriftlichen Abschlussprüfungen liegen hinter euch!
Besondere Zeiten, erfordern besondere Maßnahmen. Da wir mit euch jetzt nicht mehr wie geplant das Schuljahr ausklingen lassen können, hier ein paar Zeilen an euch!
Viele tolle gemeinsame Momente liegen hinter uns: Klassenfahrt nach Berlin bzw. München, gemeinsame Studienfahrt nach Amsterdam, der Besuch des Dungeons in Hamburg, Klassenfahrt nach Schloss Dankern bzw. Segeltörn, Übernachtung in der Schule, Ausflug zum Trampolinpark in Hannover etc. Neben all´ diesen tollen Aktivitäten erinnern wir uns aber insbesondere an die vielen schönen, chaotischen, mal ernsten und mal lustigen, mal lauten und mal leisen Momente im Schulalltag. Natürlich gab es nicht immer nur Sonnenschein, auch das ein oder andere Tiefdruckgebiet zog vorüber, doch am Ende können wir feststellen: Wir werden euch mit euren liebenswerten Eigenarten sehr vermissen!!

Jetzt stoßen wir erst mal auf euch an (natürlich alkoholfrei): PROST!!

Eure Klassenlehrerinnen Frau Göbel und Frau Niebuhr

Zurück in die Kindheit!

Motto des 2. Mottotages der 10b waren die Helden der Kindheit! Bunte Einhörner, Superman, Obelix und Co tummelten sich im Forum und in den drei Unterrichtsräumen der 10b – ein schöner Einstieg in die letzte richtige Schulwoche der Zehntklässler. Nach den schriftlichen Prüfungen am Dienstag in Englisch und Donnerstag in Mathe stehen ihnen nur noch die mündlichen Prüfungen bevor, welche in diesem Jahr freiwillig sind.

 

 

Toller Artikel in der Harke:

 

"Besondere" Abschlussprüfungen

Wie vieles in diesem Schuljahr gibt es auch bei den schriftlichen Abschlussprüfungen in diesem Schuljahr sichtbare Veränderungen. Die 10a schreibt ihre Arbeiten mit deutlich sichtbarem "Corona-Abstand" in der Mensa, die 10b in der Sporthalle. Übrigens: Ziemlich "abschreibsicher"!