OBS unterwegs ...

Veröffentlicht in Aktuelles

Klassenfahrt in den Spreewald

Bei schönstem Sommerwetter begann die erste volle Schulwoche für die Klasse 7c mit einer Klassenfahrt nach Lübben im Spreewald. Begleitet wurde sie von ihrer Klassenlehrerin Frau Neu sowie von Frau Niebuhr. Auf dem Programm standen eine GPS-Tour, eine Nachtwächterführung durch die Stadt Lübben und eine Kahnfahrt zum Museumsdorf in Lehde.
Da die Jugendherberge direkt an der Spree liegt, konnte die Klasse am Mittwoch ihren Ausflug mit den Kanadiern direkt vor Ort starten. Ziel war ein Picknickplatz an einer Schleuse. Von dort aus ging es dann wieder zurück zur Jugendherberge. Bemerkenswert ist, dass der Rückweg weniger als ein Drittel der Zeit des Hinweges in Anspruch nahm. ☺ Ein besonderes Highlight war zudem der Kletterwald, der die Schüler/innen mit verschiedenen Höhen und Hindernissen forderte, aber vor allem allen viel Spaß bereitete.  Den Abschluss der Woche bildete am Donnerstag ein gemeinsamer Grill- und Discoabend unter freiem Himmel. Insgesamt lässt sich festhalten, dass alle eine tolle Woche mit schönem Wetter und vielen unvergesslichen Erlebnissen hatten!