Unser Schulsozialarbeiter

Veröffentlicht in Beratungsteam

Das ist unser Schulsozialarbeiter Herr Wendebourg!

 

 Wendebourg Klein

 

Die Ziele der Sozialen Arbeit an der OBS Marklohe sind es, alle Schülerinnen und Schüler in Ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern, darauf einzuwirken, dass sie sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Mitgliedern unserer Gesellschaft entwickeln und Benachteiligungen entgegenzuwirken (vgl. § 1, SGB VIII). Weiterhin trägt die Soziale Arbeit dazu bei, eine positive und angenehme Atmosphäre am Lern- und Lebensort Schule aufrechtzuerhalten.

Zur Erreichung dieser Ziele übernimmt unser Sozialarbeiter Herr Wendebourg u. a. folgende Aufgaben:

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern bei Sorgen; Nöten und Problemen
  • Einzelfallhilfen in besonderen Lebenssituationen
  • Beratung und Unterstützung der Erziehungsberechtigten
  • Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte
  • pädagogische Einzel- und Gruppenangebote
  • Mitorganisation des Ganztages, sowie eigene Ganztagsangebote
  • Teilnahme an Klassenfahrten
  • Beteiligung an Projekttagen
  • Begleitung beim Übergang von der Schule in die Ausbildung bzw. in weiterführende Schulen
  • Hilfe bei der Suche einer Praktikumsstelle
  • Hospitationen im Unterricht
  • Begleitung von Gruppenprozessen

Bei der Beratungstätigkeit sind Vertrauen, Offenheit, gegenseitiger Respekt sowie absolute Verschwiegenheit eine Selbstverständlichkeit.

Die Soziale Arbeit der OBS Marlohe arbeitet in Vernetzung mit:

  • Einrichtungen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Berufsbildenden- sowie allgemeinbildenden Schulen
  • Jobcenter
  • Psychologen / Psychotherapeuten
  • Verschiedenen Arbeitskreisen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Jugendgerichtshilfe
  • Polizei
  • Beratungsstellen

 

 

Kontaktdaten:

OBS – Marklohe

Heiner Wendebourg

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge B.o.A.

Telefon:                             0152 / 54588144

Telefon Sekretariat:          05021 / 6039610

Fax Sekretariat:                05021 / 6039611

E – Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!