Historie

Veröffentlicht in Historie

Geschichte der Realschule am Berg

 

01.08.2004 - Niedersächsische Schulreform führt zur Schließung der Orientierungsstufe Marklohe.
- Viele Lehrer der Orientierungsstufe Marklohe wechseln zur Realschule in Liebenau.
- Die Realschule in Liebenau erhält eine fünfte und sechste Jahrgangsstufe.
- Die fünften und sechsten Klassen bleiben wegen Raummangels der Realschule Liebenau
   im Schulzentrum Marklohe und werden von pendelnden Lehrkräften unterrichtet.
01.08.2005 

- Die Realschule wechselt ihren Standort von Liebenau ins Schulzentrum Marklohe, da dort die räumlichen Verhältnisse der Größe der neuen Schule entsprechen. Im Gegenzug zieht die Hauptschule Marklohe ins Gebäude der Realschule in Liebenau.

05.10.2010 - Gründung eines Fördervereins.

Mit dem 31.7.2015 endet die Geschichte der Realschule am Berg und es beginnt am 1.8.2015 die Geschichte der Oberschule Marklohe.