London 2013

Veröffentlicht in London

RaB on Tour! London here we go!

Rückblick auf den Londontrip

4

 

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte, liebe Schüler/innen,

mit diesem Brief möchte ich mich ganz herzlich für Ihre/eure Beteiligung am Londontrip bedanken. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, Ihren Kindern diese Erfahrung zu ermöglichen!

Nach einer unterhaltsamen Nachtfahrt kamen wir am Dienstag um halb zehn in London, Victoria’s Embankment an. Nachdem die Schüler die erste Hürde genommen hatten, sich eine Day Travel Card zu kaufen, machten wir uns zu Fuß auf den ca. 2-stündigen Weg einige Sehenswürdigkeiten anzusehen. So bestaunten wir das „schiefe“ London Eye, schossen jede Menge Fotos vom Big Ben (die Glocke, nicht die Uhr, wohnten der Zeremonie Change of guards bei uvw. Anschließend genossen die Kleingruppen ihre zweistündige Pause auf der Oxford Street. Danach fuhren wir gemeinsam zu Madame Tussauds. Dort bewunderten wir die gesammelten Stars von gestern und heute, nah und fern. Die Tickets waren zwar echt teuer, aber es hat sich trotzdem voll gelohnt: wahnsinnig lebensechte Figuren, hochtechnische Showelemente wie zum Beispiel die Fahrt durch die Geschichte Londons oder die 4-D-Filmshow „Heros“. Pünktlich um halb acht holte uns unser zuverlässiges Busfahrerteam wieder ab und 15 Stunden später kamen wir wieder wohlbehalten in Marklohe an. Fazit: Lebendiges, lohnens- & liebenswertes London!

Mit freundlichen Grüßen, all the best

(R.Lomer)

Bei Fragen & einer Rückmeldung wenden Sie sich gerne an mich:

per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1

2

3

5

6

DSC05679

DSC05736

DSC05749